Kontakt Formulare Spendenkonto Impressum Datenschutz Disclaimer

 

 

 

 

Giovanni

 

Schäferhund-Mischling

 

Geschlecht:        männlich

Alter:                    geb. ca. 8/2015

Höhe:                   ca. 58 cm

Gewicht:              ca. 23 kg

Kastriert:             erfolgt vor Ausreise

 

Verhalten: verträglich mit allen anderen Hunden, kinderlieb

 

Besonderheiten: menschenbezogen, kann auch allein bleiben

 

neue Fotos - August 2018

neue Fotos - April 2018

 

Dezember 2017

 

Giovanni war Gast beim Weihnachtsbasar und hat sich zeitweise ganz entspannt verhalten. Wir glauben dennoch, dass er ein ruhiges Umfeld mit einem regelmäßigen Tagesablauf zur weiteren Stabilisierung seiner Unsicherheit braucht. Regelmäßige Bewegung und Beschäftigung in einer geeigneten Hundepsortart würden ihm ebenfalls mehr Selbstbewußtsein vermitteln.

 

 

September 2017

 

Giovanni bevorzugt einen ländlichen Raum für sein neues Zuhause. Stadtgeräusche machen ihn nervös und angespannt. Er braucht sicherlich noch Leinentraining und am besten einen großen Garten, in dem er zwischendurch sein Bewegungsbedürfnis ausleben kann. Er verträgt sich am besten mit entspannten Hunden und zieht sich auch gern mal zurück.

 

Mit seinen zwei Jahren verfügt er über viel Energie, die seine künftige Familie mit einem geeigneten Hundesport oder langen Spaziergängen in die richtigen Bahnen lenken sollte.

 

neue Fotos - März 2017

 

Juni 2016

 

Giovanni wurde zusammen mit seinen Geschwistern in einem Karton vor dem Gehege im August 2015 ausgesetzt. Für einen Monat hatte er eine Familie gefunden bis sich herausstellte, dass die kleine Tochter in der Familie gegen Hundehaare allergisch reagierte.

 

In dieser kurzen Zeit hat er sich vorbildlich im Haus benommen, war stubenrein und hat kaum gebellt. Er ist ruhig, kinderlieb und geht selbst ohne Furcht zu fremden Leuten, um sich von ihnen streicheln zu lassen. Er spielt gerne und liebt Spaziergänge, wird aber nicht als Energiebündel beschrieben, das ständig beschäftigt werden will.

 

Gegenüber anderen Hunden verhält er sich defensiv, sie haben im Gehege sein Futter gefressen und ihn auch einige Male attackiert. Eine freundliche und souveräne Hündin würde ihm sicherlich das notwendige Maß an Stabilität geben, das ihm zur Zeit noch manchmal fehlt. 

 

Wir wünschen uns für Giovanni eine Familie mit Kindern ab ca 12 Jahren, die bereits Verständnis für seine zeitweilige Unsicherheit aufbringen können und liebevoll mit ihm umgehen.

 

 

info@actforanimals.de

 

oder

 

Gaby Nüssle

07664-6113320

gaby@actforanimals.de

 

Anfragebogen für Giovanni