Lilo

 

(mögl.w. Dackel-)Mischling

 

Geschlecht:        weiblich

Alter:                   geb. Anfang 2015

Höhe:                  ca. 28 cm

Gewicht:             ca. 11 kg

Kastriert:             ja

 

Verhalten: verträglich mit allen anderen Hunden, verträglich mit Katzen

 

Besonderheiten: Rute nur ca. 10 cm lang (wurde ihr wohl unsachgerecht abgeschnitten)

 

 

11.01.2016:

Zum Ende des vergangenen Jahres erreichte uns Nr. 90 unserer Hunde-Kastrationsrechnungen im Raum Thessaloniki. Damit verbunden erhielten wir Bilder einer bezaubernden kleinen Hündin, die unser Kollege Kostas bereits seit einigen Wochen im Umfeld seiner Arbeitsstätte beobachtet hatte und die er nun endlich fangen konnte, um sie kastrieren zu lassen.

 

Die Kleine war völlig unterernährt und hatte offensichtlich schon viel Schlimmes erlebt, denn ihr fehlt ein Teil der Rute. Also entschloss sich Kostas nicht nur zur Kastration, sondern er fragte gleichzeitig auch an, ob wir das Hundemädchen nicht auch in unsere Vermittlung aufnehmen könnten, was wir natürlich zusagten. Uns war beim Betrachten der Bilder sofort klar, dass Lilo, wie wir sie „tauften“, auf der Straße nicht überleben kann.

 

 

Und hier ist das Mäuschen also: Lilo ist kastriert, ihr Test auf die Mittelmeerkrankheiten ist ebenfalls erfolgt und Lilo wurde glücklicherweise negativ auf die Mittelmeerkrank-heiten Ehrlichiose und Leishmaniose getestet.

 

Für kurze Zeit hatte die Kleine probeweise auch ein Zuhause in Griechenland gefunden, allerdings hielt das Glück nicht lange und so ist sie wieder bei unserem Kollegen eingezogen, der allerdings sowieso schon viel zu viel Fellnasen beherbergt. Dort allerdings lebt Lilo auch mit Katzen zusammen und so können wir zuverlässig sagen, dass die kleine Hundedame sich sowohl mit ihren Artgenossen versteht als auch mit Stubentigern gut auskommt.

 

Zwar ist Lilo eigentlich ein Junghund, ihr Wesen aber ist eher ruhig, trotzdem hätte sie sicher auch gegen einen bereits vorhandenen Ersthund als Spielkameraden nichts einzuwenden.

 

Kontakt:

Rosemarie Völker

Tel.:    0 81 06-99 93 454

Mobil:  01 71 53 29 061

Email:  Rose4a-c-t@gmx.de