Koko

 

Schäferhund-Mischling

 

Geschlecht:       männlich

Alter:                   geb. ca. 06-2017

Höhe:                  ca. 60 cm

Gewicht:             ca. 25 kg

Kastriert:           

 

Verhalten: verträglich mit Artgenossen, sehr menschenbezogen

 

Besonderheiten:

 

März 2018

 

Koko lebt friedlich mit den anderen Hunden in der Pflegestelle, er ist lieb und freundlich und freut sich sehr über jede menschliche Zuwendung. Er gehorcht inzwischen schon ziemlich gut und geht auch schon brav an der Leine.

 

Mit Futter kann man ihn immer locken, nur das Auto verursacht ihm noch Unbehagen. Er zittert, wenn er darin sitzt. Er verhält jüngeren Hunden gegenüber sehr fürsorglich und liebevoll, am liebsten ist er aber bei seinen Menschen und schmust, gibt Küsschen und fängt an zu brummeln, wenn er sich wohlfühlt.

 

Februar 2018

 

Eine unserer Kolleginnen in Thessaloniki hat ihn schon als Welpe an einer Futterstelle regelmäßig gefüttert. Eines Tages fand sie ihn bewegungsunfähig vor und brachte ihn zum Tierarzt und anschließend zu sich nach Hause. Er war angefahren worden, hatte vor allem sehr heftige Prellungen davongetragen.

 

Inzwischen ist Koko wieder vollständig gesund und sucht nach seiner künftigen Familie, in der es gerne Kinder ab Schulalter geben darf. Wer möchte diesem aufgeweckten jungen Hund die schönen Seiten des Lebens zeigen ?

 

Um ihm höchstmögliche Chancen einzuräumen wird Koko auch vom Verein ZORRO dogsaviour vermittelt.

Ansprechpartnerin: Marina Mantopoulos

FON: 0173 3835260
zorro.dogsavior@outlook.com

http://www.zorro-dogsavior.de/index.php/portfolio-item/koko-2/

 

info@actforanimals.de

 

oder

 

Gaby Nüssle

07664-6113320

gaby@actforanimals.de

 

Anfragebogen für Koko