Renos

 

(mögl.w. Schäferhund-)Mischling

 

Geschlecht:      männlich

Alter:                  geb. ca. 2/2013

Höhe:                 ca. 60 cm

Gewicht:            ca. 35 kg

Kastriert:          

Verhalten:         verträglich mit allen Artgenossen und sehr geduldig mit Kindern

 

Besonderheiten: Behandlung gegen Ehrlichiose ist erfolgt

 

 

Renos bewahrt sich sein Lächeln, trotz der Absage seiner Adoption in letzter Sekunde und der damit verbundenen Enttäuschung. Sogar sein Flugticket war bereits gebucht. Renos hat sich in den letzten Wochen intensiv auf das Alltagsleben in einer Familie vorbereitet und mit seiner Betreuerin regelmäßige Spaziergänge in belebten Gegenden unternommen. Dabei sind sehr aussagekräftige Videos entstanden, die seine Gelassenheit auf der Straße im Umgang mit Menschen und Hunden deutlich zeigen. 

 

 

März 2017

 

Renos hat in den Trainings mit Ioanna gezeigt, dass er sehr lernfähig und friedlich ist. Andere Hunde lässt er schnüffeln und geht selbst weiter, wenn er keinen Kontakt aufnehmen soll. Er geht inzwischen gut an der Leine und hat keine Angst vor Straßengeräuschen.

 

 

Oktober 2016

 

Oktober 2016

 

Renos hat am Adoptionstag teilgenommen und sich überaus freundlich gegenüber den kleinen Besuchern verhalten.

 

 

21.12.2015 Aktueller Stand:

Das Jahr nähert sich seinem Ende – und auch Renos hat ein weiteres verschenktes Jahr hinter Gittern hinter sich…

Wir hoffen, dass die neuen Bilder das Herz der Menschen erreichen, für die Renos genau der richtige Hund wäre…

 

Wir finden, dass seine Augen ein wenig von ihrem Glanz verloren haben, fast wirken sie traurig, als wisse er, dass der Besuch von Menschen nur kurz und vorübergehend ist…

 

 

11.04.2015 Aktueller Stand:

Renos ist ein Traumhund – verspielt, aktiv, energiegeladen, dabei unglaublich menschenbezogen und sehr sozial mit anderen Hunden (am liebsten Hündinnen).

 

Wir haben ihn bei unserem Besuch Ende Februar persönlich kennengelernt. Es war schwer, Bilder von dem wunderschönen, großen Hundejungen zu machen, denn vor lauter Freude über den Besuch und die Möglichkeit, sich außerhalb des Zwingers frei zu bewegen, war er ständig in Bewegung… Auch unsere griechische Tierschutzkollegin Ioanna, die in die Hocke gegangen war, um ihn anzulocken, musste feststellen, dass die stürmische Annäherung schwer auszubalancieren ist – ganz schnell saß sie auf dem Po.

 

Und so haben wir erneut festgestellt, dass Renos der perfekte Familienhund ist – für Familien mit Kindern ab 12 Jahren.

 

27.09.2014:

Als Renos auf der Straße umherwandernd gefunden wurde, war er sehr dünn. Dennoch bettelte er die Passanten nicht um Futter sondern um Zuneigung und Streicheleinheiten an. Dazu steckte er einfach seinen Kopf unter eine Hand und wartete so darauf, gestreichelt zu werden.

 

Renos ist ein freundlicher „Riese“ und hat einen sehr netten und fröhlichen Charakter. Unsere griechischen Kollegen schwärmen von seinen zahllosen liebenswerten Tugenden. Er ist leinenführig und mit anderen Hunden sozial, er liebt die Menschen sehr und sucht ihre Nähe.

 

Derzeit lebt Renos in einem Kennel und hat bereits gut zugenommen. Sein trauriger Ausdruck ist völlig verschwunden. Seine Augen leuchten und er macht einen zufriedenen Eindruck. Er ist verspielt und fröhlich, wie es für einen Hund in seinem Alter normal ist.

 

Geduldig wartet er nun in seinem Kennel, dass ihn „seine“ Menschen für immer bei sich aufnehmen.

 

Renos ist bereits gechipt und geimpft. Aktuelle Bluttests folgen in Kürze, die Ergebnisse werden wir natürlich umgehend ergänzen.

 

 

info@actforanimals.de

 

oder

 

Gaby Nüssle

07664-6113320

gaby@actforanimals.de