Aus rechtlichen Gründen müssen wir Sie bitten, nachstehende Datenschutzerklärung zur Kenntnis zu nehmen.


Erst nach Ihrer Bestätigung durch Anklicken der Einverständniserklärung am Ende dieser Seite können wir Sie zu unseren Formularen weiterleiten.

 

Datenschutzerklärung
 
Als die nach den datenschutzrechtlichen Bestimmungen verantwortliche Stelle versichern wir Ihnen, dass die Erhebung, die Speicherung, die Veränderung, die Übermittlung, die Sperrung, die Löschung und die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten in unserer Tierschutzorganisation zum Schutze Ihrer personenbezogenen Daten immer in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzvorschriften, insbesondere der DSGVO und dem  Bundesdatenschutzgesetz, erfolgt.

Im Rahmen des Adoptionsablaufs fragen wir mit dem Bewerberdaten-Formular verschiedene personenbezogene Daten von Ihnen ab, die Sie durch das Ab- bzw. Einsenden zusammen mit den übrigen Daten der Adoption an uns übermitteln. Wir erheben dementsprechend ausschließlich die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten.

Diese Erhebung erfolgt ausschließlich zur Erfüllung der nachgefragten Vermittlung eines Hundes und zur Wahrung eigener berechtigter Vereinsinteressen.

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt an die im Rahmen der Vermittlungsabwicklung beteiligten Helfer-/Innen für Vor- bzw. Nachkontrollen (Platzkontrolleure) und das mit Zahlungsangelegenheiten beauftragte Kreditinstitut nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung.

Desweiteren werden Ihre personenbezogenen Daten im Falle einer Übernahme eines Tieres (Adoption) oder vorübergehende Aufnahme zur Pflege (Betreuung) aufgrund der Buchführungspflicht nach § 11 Tierschutzgesetz (TierSchG) und/oder § 5 Binnenmarkt-Tierseuchenschutzverordnung (BmTierSSchV) ggf. an die zuständigen Veterinär- und/oder Überwachungsbehörden weitergegeben, die aufgrund amtlicher Auflagen Einsicht in unsere Tierbestandsbuchbuchführung verlangen.

Wir speichern und verarbeiten Ihre Daten zur Durchführung des von Ihnen beauftragten Spenden-/ Mitgliedeinzuges, des Patenschaftseinzuges und zur Pflege der laufenden Förderbeziehung. An das mit dem Bankeinzug beauftragte Kreditinstitut übermitteln wir Daten nur, soweit es für die Durchführung der Spenden-/Mitglied- und Patenschaftslastschriften erforderlich ist.

In den Fällen der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf das absolut erforderliche Minimum.

Mit der Eingabe Ihrer personenbezogenen Daten und der Akzeptanz dieser Datenschutzerklärung erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten entsprechend der vorgenannten Datenschutzerklärung einverstanden.

Sie haben das Recht, unentgeltlich Auskunft zu den zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Wir dürfen Sie bitten, sich mit entsprechenden Anfragen an die im Impressum angegebene Adresse zu wenden. Sofern die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten unrichtig sind, werden die Daten auf einen entsprechenden Hinweis Ihrerseits selbstverständlich berichtigt. Ebenso werden wir auf Ihren Wunsch Ihre personenbezogenen Daten oder Teile davon löschen.

 

Sie haben ferner das Recht, Ihre Einwilligung in die Verarbeitung der zu Ihrer Personen gespeicherten personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Im Falle einer entsprechenden Mitteilung werden die zu Ihrer Personen gespeicherten personenbezogenen Daten gelöscht, es sei denn, die betreffenden Daten werden zur Erfüllung der Pflichten des geschlossenen Vertragsverhältnisses noch benötigt oder gesetzliche Regelungen wie die Buchführungspflicht nach § 11 Tierschutzgesetz stehen einer Löschung entgegen.

Alle Mitarbeiter und Helfer-/Innen unserer Tierschutzorganisation, die Umgang mit Ihren Daten haben, sind auf die Einhaltung des Datenschutzes und Wahrung des Datengeheimnisses gemäß § 5 Bundesdatenschutzgesetz verpflichtet.

Für Fragen oder auch Anregungen zum Datenschutz generell und zu unserer Datenschutzerklärung wenden Sie sich bitte an uns.

 

Gabriele Nüssle Tel 07664-6113320

oder gaby@actforanimals.de



Einwilligung zur Datenverarbeitung


Ich bin mit der elektronischen Erfassung und Verarbeitung meiner Daten zur Adoption eines Hundes einverstanden.

Insoweit befreit der/die Unterzeichner A.C.T. e.V. durch Unterzeichnung der Einwilligungserklärung zur Erhebung personenbezogener Daten in den jeweiligen Dokumenten  vom Datenschutzgeheimnis.

 

Der Absender/Unterzeichner kann jederzeit Auskunft bei A.C.T.e.V. über die ihn betreffenden, gespeicherten und weitergeleiteten Daten erhalten und sein Einverständnis für die Zukunft widerrufen.

 

Einverständniserklärung:

 

Ja, ich habe die obenstehende Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich mit dieser Erklärung vollinhaltlich einverstanden.