Tommy

 

evtl Kokoni-Mischling

 

Geschlecht:       männlich

Alter:                  geb. ca. 11-2016

Höhe                  ca. 40 cm

Gewicht:            ca.  11 kg

Kastriert:           ja

 

Verhalten:          verträglich mit Artgenossen und Menschen

 

Besonderheiten: negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet, in einer Pflegestelle Nähe Aschaffenburg

Mai 2018

 

Tommy hat die anderen Tiere in der Pflegestelle kennengelernt und kommt mit ihnen prima aus. Er zeigt keinerlei Jagdtrieb und ist immer ruhig, in jeder Situation gelassen und lieb. Man kann ihn auf den Arm nehmen und er findet Bäuchlein kraulen toll. Er fährt problemlos im Auto mit und schaut zum Fenster raus.

 

Tommy ist für Hundeanfänger geeignet, er sollte ohne allzu viel Trubel und ohne kleine Kinder leben dürfen, die ihm aufgrund seiner Größe Stress bereiten könnten.

 

 

April 2018

 

Ein weiterer Schritt ist geschafft, Tommy konnte in seine Pflegestelle einziehen und freut sich auf zahlreichen Besuch. Er hat die Reise gut verkraftet, ist neugierig und zutraulich und findet seine neue Freundin in der Pflegestelle sehr nett. Nun wünscht er sich nur noch den Besuch der "richtigen" Familie und dann ist sein Glück vollständig.

 

 

update März 2018

 

Tommy ist jetzt allein ohne seine Hundefreundin Nina, die ein Zuhause in Deutschland gefunden hat. Er würde sich in einer eigenen Familie viel wohler fühlen und hofft inständig darauf, über Ostern "entdeckt" zu werden.

 

 

März 2018

 

Auch Tommy durfte bei der Hundehütte posieren, er passt insbesondere farblich sehr gut zu dem Prototypen. Wie seine Freundin Nina sucht er eine liebe Familie, die seine ruhige und liebenswerte Art zu schätzen weiß.

 

 

 

Januar 2018

 

Tommy lebte mit seiner Freundin Nina mehr schlecht als recht im Garten eines unbewohnten Hauses. Er hatte statt eines Halsbands einen Draht umgebunden und war an einem Betonblock festgemacht. Regelmäßiges Futter, einen trockenen Schlafplatz in der Nacht und Streicheln hat es dort nicht gegeben. Trotzdem ist er lieb und freundlich zu den Menschen geblieben

 

Er ist sehr eng an Nina gebunden und sollte daher mit ihr zusammen vermittelt werden. Er ist etwas schüchterner als sie, lässt sich aber von ihrem fröhlichen und aufgeweckten Wesen immer mitreißen. Er ist ruhig und lieb im Haus und stellt keine großen Ansprüche.

 

 

info@actforanimals.de

 

oder

 

Gaby Nüssle

07664-6113320

gaby@actforanimals.de

 

Anfragebogen für Tommy