Fiona hat ein Zuhause gefunden....

 

...... von Fiona haben wir noch weitere Fotos erhalten, die ein sehr verstörtes Hundemädchen zeigen. Wir wissen nicht, was sie so sehr in Angst versetzt und möchten dringend eine in der Betreuung von ängstlichen Hunden erfahrene Pflegestelle für sie finden. Ohne intensive Gesellschaft von erwachsenen Hunden und Menschen wird sie ihre Scheu nicht ablegen können.

 

Fiona wiegt ca 5 kg und wird mittelgroß nach der Aussage des Tierarztes.

 

Sie ist ab Ende Mai ausreisefertig und wartet auf Angebote und Anfragen

 

info@actforanimals.de oder

Gaby Nüssle 07664 - 6113320 oder 0172-9228508

 

 

 

Neuer Notfall - 6 Welpen neben einer Uferstraße ....

Am Donnerstag Abend schickten uns die Kollegen aus Athen einen Hilferuf, dem wir uns nicht verschließen können. Sie fanden sechs Welpen mit dicken Wurmbäuchen und teilweise heftigem Milbenbefall mutterseelenallein neben einer dicht befahrenen Uferstraße.

 

 

Die Kleinen sind inzwischen in einer Pension untergebracht und werden dort gegen ihre Parasiten behandelt. Wir möchten zumindest einen Teil der Kosten übernehmen, die bisher entstanden sind bzw entstehen werden und bitten um Spenden für diese bedauernswerten Mäuschen.

 

Bisher sind folgende Ausgaben entstanden:

Tierarztbesuch und Antiparasitika   € 130,00

Milbenmittel  € 100,00

Futter  € 120,00

Pensionskosten € 400,00