Reserviert für Deutschland

 

Chionati

 

Mischling

 

Geschlecht:        weiblich

Alter:                  geb. ca. 05/2013

Höhe:                 ca. 45 cm

Länge:               ca. 55 cm

Gewicht:            ca. 15 kg

Kastriert:            ja

Verhalten:          verträglich mit allen Artgenossen

 

Besonderheiten: schüchtern und anfänglich zurückhaltend, ruhig

 

 

 

06.11.2015:

Chionati schickt uns ein paar neue Fotos, auf denen sie ein wenig traurig in die Welt guckt. Sie wünscht sich eine eigene Familie, am liebsten noch vor Ablauf dieses Jahres.

 

 

16.06.2015:

Wieder spielt Chionati geduldige Tante für ausgesetzte Welpen, die in ihrem Gehege vorübergehend unter-gekommen sind. Sie erzieht sie wie ihre eigenen Welpen und kümmert sich sehr gut um sie. Ihr Charakter ist ausgeglichen und liebevoll, der ideale Hund für Anfänger.

 

 

21.05.2015:

Freundlich wedelnd hat sie mich wiedererkannt und ausgiebig kraulen lassen. Sie ist ein zweites Mal Ersatzmutter für einen fremden Welpen, den sie sofort angenommen hat.  Chionati ist ein liebe, freundliche Hündin, die keine großen Ansprüche stellt.

 

03.05.2015:

Da Chionati bislang vor allem in Gesellschaft ihrer Welpen war, wollten wir wisssen, wie sie sich mit erwachsenen Hunden verhält. Sie ist freundlich zu Rüden und Hündinnen und zeigt keine Dominanz. Auch wenn Futter im Spiel ist, bleibt sie ruhig und zurückhaltend.  Die Pflegemutter erklärt ihre ruppige Zurechtweisung von Roberto damit, dass sie von ihrer Mutterrolle nun langsam genug hat.

 

25.04.2015:

Sie ist eine eher ruhige Hündin, die aufmerksam ihre Umgebung beobachtet und sich nicht so gerne in anderer Hunde Angelegenheiten einmischt.

 

Sie scheint futterneidisch zu sein und hat das auch ihren Welpen spüren lassen, der im Moment mit einer deutlichen Markierung seiner Mama herumläuft. 

 

Trotz der Aufregung beim Futter austeilen in den Nachbargehegen hat sie nicht mitgebellt und zugesehen bis die Näpfe für sie und ihre Welpen kamen. Sie hat sich sehr gefreut, mich wiederzusehen und wollte ausgiebig beschmust werden. Andererseits drängt sie sich nicht auf und wartet brav bis man sich mit ihr beschäftigt.

 

 

15.04.2015:

Chionati macht sich nach der erfolgreichen Aufzucht ihrer Welpen auf die Suche nach ihrer eigenen Familie. Sie ist eine feingliedrige, zarte Hundedame, die eher schüchtern und zurückhaltend auf neue Menschen reagiert.

 

Ein ruhiges Zuhause ohne andere Hunde wird ihren Bedürfnissen am ehesten entsprechen. Ihre Verträg-lichkeit mit Katzen konnte in ihrer bisherigen Pflegestelle leider noch nicht getestet werden.  Sie ist der ideale Begleithund für ein älteres Ehepaar, das ihre Liebenswürdigkeit zu schätzen weiß und sie überallhin gerne mitnimmt.

 

Da wir ihr Vorleben nicht kennen, müssen wir davon ausgehen, dass sie in der Eingewöhnungsphase vieles erst lernen muß, um mit dem Leben in einem Zuhause klar zu kommen. Wir wünschen uns für sie geduldige Menschen, die ihren Charakter zu schätzen wissen und ihr die notwendige Zeit zugestehen, sich mit unserem Alltag anzufreunden, ggf. auch bereit sind, mit ihr eine gute Hundeschule zu besuchen.

 

Kontakt:

 

Claudia Ebert

Tel.:    0 91 84 – 80 27 140 91 84 – 80 27 14

Email: claudia4a-c-t@email.de

 

und

 

Gaby Nüssle

Tel.:  0 76 65 – 25 970 76 64 - 61 13 320

Email: gaby@actforanimals.de

 

 

Sollte der zuständige Vermittler nicht erreichbar sein, wenden Sie sich bitte unter Angabe Ihres Anliegens und Ihrer Telefonnummer über unser Kontaktformular an uns.